Elektro- Engineering

Bei der Automatisierung Ihrer Anlagen spielen Schaltpläne eine zentrale Rolle. Durch den Einsatz des CAD - Programms eplan P8 oder seinen Vorgängern eplan 21 und V5.7 werden die Schaltpläne mit Klemmenplan, Artikelstückliste, Kabelplan und Aufbaupläne der Montageplatte und Schaltschränke erstellt. Die Schaltpläne stellen die Grundlage zur Dokumentation der einzelnen Anlagen dar. Elektrische Betriebsmittel werden in den Schaltplänen durch genormte Schaltzeichen dargestellt, und jedes Bauteil hat eine eindeutige Bezeichnung. Geschultes Wartungspersonal kann sich dadurch schnell und effizient in einem Schalplan zurechtfinden und verringert so die Stillstandszeit bei Störungen einer Anlage, bzw. ist Grundlage zur Erweiterung oder Optimierung der Anlage.

Für die maßstabsgetreue Darstellung von Maschinen- oder Anlagenteile sowie Konstruktions- und Fertigungspläne kommt bei uns Turbo CAD 2D/3D V.18 zum Einsatz.

Elektroschaltpläne sowie Konstruktions- und Fertigungspläne sind feste Bestandteile einer technischen Dokumentation. Deshalb müssen sämtliche Änderungen an die verantwortliche Person bzw. den Betreiber weitergeleitet werden, um die technische Dokumentation auf dem aktuellen Stand beizubehalten.

Mehr Informationen zu diesem Thema

Ein genaues Portfolio und tiefergehende Informationen über die Welt der Programmierung erhalten Sie bei uns.
Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich bezüglich der Automatisierungsmöglichkeiten in Ihrem eigenen Unternehmen beraten.
Diese Seite benötigt Cookies. Sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden?